Twittern
Bildnavigation

Garderobe für Flur mit Vitrine und RGB LED Beleuchtung

Bilder und Beschreibung meiner Flurgarderobe mit Vitrine mit RGB LED Farbwechsel und LED Einbau Strahler

Garderobe mit eingebauter Vitrine
Garderobe Gesamt 1
Mit sehr viel Liebe zum Detail habe ich die Garderobe gefertigt. Viele innovative Ideen sind hier mit eingeflossen. Der verschiebbare Spiegel sorgt für Ordnung, in dem es die hängenden Jacken verbirgt, aber man dennoch gut dran kommt. Damit man auch den Schal oder etc. nicht vergisst, ist alles mittels 6 Stk. LED Strahler beleuchtet. Diese aktivieren sich automatisch, beim Betreten des Flures, durch einen Bewegungsmelder. Die Elektrik verbirgt sich über der Vitrine (siehe Foto unten). Integriert ist auch ein 12V 12Ampere Netzteil, welches meine diversen LED Spielereien betreiben soll. Dazu habe ich in die Äußerst aufwendig konstruierte Vitrine Kabel eingelassen, die aus der Rückwand, jeweils rechts, links und in der Mitte austreten. Die Vitrine selber, wird von oben mit einer RGB LED Leiste beleuchtet. Diese strahlt ihr Licht über einen weissen Reflektor durch eine satinierte Glasscheibe im oberen Teil der Vitrine. Bedient wird alles über die eingelassenen Taster. Mittels Dieser, ist es möglich verschiedene Farben und Wechselmodi einzustellen. Auch die 12 Volt sind hier komplett abschaltbar. Die Rückwand der Vitrine habe ich mit Hologramm Effektfolie versehen. Die Wand, im mittlerem Bereich, habe ich zum Kontrast mit weinroter Relieftapete tapiziert. Da mein LED Bild nicht in die Vitrine passt, habe ich Dieses vor die Tapete plaziert und an den transparenten Versorgungsleitungen angeschlossen. Wenn alles eingeschaltet ist, ist der Anblick durch die Farbvielfalt und Effekte ziemlich überwältigend. Aber schauen sie selbst und lassen sie sich inspirieren.
Garderobe mit LED beleuchteter Vitrine
Garderobe Gesamt 2
Entwurf der Garderobe am PC
PC Entwurf
Zeichnung zur Realisierung der Vitrine
Realisierung Vitrine
Zeichnung zur Realisierung der unteren Führung
Zwangsführung unten
Blick zwischen Schiebetür und Rückwand
Hinter'm Spiegel
Details zur Vitrine: Die Glasregale halten sich selber durch einem Winkel von oben und durch die Rückwand. Die Rückwand wurde auf eine Distanz von 1cm gesetzt das erhöht die Belastbarkeit der Glasplatten. Positiver Nebeneffekt, den dadurch entstandene Zwischenraum konnte ich für die Kabel nutzen. Die seitlichen Glasplatten sind satiniert und mittels Fräse in die Seiten Eingelassen und werden durch U-Profile von Alfar gehalten. Um die Optik abzurunden habe ich Aussen Leisten aufgeklebt. Oberhalb der Vitrine befindet sich die Elektrik, welche das 12V/12A Netzteil einen Farbwechsler und zusätzlich das Netteil für die LED Strahler beherbergt. Die oben eingelassenen Glasscheibe ist ebenfalls satiniert und die selbstgefertigte RGB LED Leiste sorgen zusammen mit dem Farbwechsler für die Beleuchtung der Vitrine. Kurz zum Schuhschrank: Die Schuhablagen sind von IKEA sie sind normal 30cm tief, aber ich habe sie nach dem Verschrauben mit der Wand so gebogen, dass sie nur noch 20cm tief sind. Insgesamt können sie 24 Paar Schuhe aufnehmen. Das Regal kann dann für Schuhputzmittel oder ähnlichen genutzt werden.
Strahlereinbau in Garderobe
Strahlereinbau
Flurgarderobe Ansicht von rechts
Ansicht von rechts
Schuhschrank Innenansicht
Schuhschrank innen
Flurgarderobe Ansicht von unten
Ansicht von Unten
Garderobe Teilansicht mit Vitrine
Teilansicht mit Vitrine
Elektrik Elektronik
Elektrik
Beachten sie bitte Urheberrechte! Dieses Produkt auch teilweise nachgebaut und Verwendung spezieller Prinzipien dürfen ohne meiner Erlaubnis nicht kommerzialisiert werden.
Bild schliessen
Bild schliessen
Ein super Anblick bietet die Vitrine und die Integration in den Flur such seines Gleichen.
Bild schliessen
Das ist der letzte Computerentwurf, sieht der Realität schon sehr ähnlich.
Bild schliessen
Skizzen zum Aufbau der Konstruktion der Vitrine, wie unten beschrieben.
Bild schliessen
© 2001 - 2017 by Rene Bader
Skizze zum Aufbau der Konstruktion der unteren Zwangsführung, welche in der Mitte auf dem Boden montiert wurde.
Bild schliessen
Hinter dem verschiebbaren Spiegel befinden sich die 4 Edelstahl Kleiderhaken sowie 3 kleinere Haken direkt am Spiegel für Beutel oder ähnliches. Die LED Strahler sorgen für gute Sicht
Bild schliessen
Hier sehen sie den Strahlereinbau. Diese sind gerade 5mm stark und waren gerade zu predistiniert für den Einbau in die Spanplatte. Die Leitungen verlaufen auf dem Brett durch einen kleinen Kabelkanal.
Bild schliessen
Ein Gesamtkunstwerk, dem sehr viel Arbeit vorrausging, aber der Anblick entschädigt der Mühe.
Bild schliessen
Hier die Ansicht vonder Wohnungstüre aus gesehen. Deutlich zu sehen der Spiegel, welcher von unserem alten Schlafzimmerschrank stammt.
Bild schliessen
Der Schuhschrank bietet reichlich Platz auch für diverse andere Utensilien.
Bild schliessen
Nun mal der Anblick der Vitrine von unten. Was für eine Optik mit der RGB LED Beleuchtung von oben.
Bild schliessen
Hier deutlich zu sehen die Effektfolie auf der Rückwand der Vitrine und den Bewegungsmelder der in naher Zukunft durch einen Ansehnlicheren ersetzt wird.
Bild schliessen
Einblick in die Elektrik über der Vitrine. Ich versuchte die Verkabelung so sicher wie möglich einzubauen, da es sich hier ja um Holz handelt. Darum auch die Integration eines Rauchmelders.